Seite teilenzur MobilversionVorbestellen Unsere Angebote Facebook

Schüßlersalze

Mineralsalze erfüllen in den unterschiedlichen Geweben und Organen unseres Körpers wichtige Aufgaben. Der homöopathische Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821-1898) hat Mineralsalze als Heilmittel entdeckt, er ging davon aus, dass Krankheiten auf der Grundlage gestörter biochemischer Prozesse entstehen. Mit Mineralstoffen, sogenannten Funktionsmitteln, können Fehlfunktionen des Organismus normalisiert und bestimmte Körperfunktionen anregt oder reguliert werden. Sie helfen dem Körper, sich selbst zu heilen.

Schüßlersalze sind sanft und doch tiefgreifend wirksam. 24 verschiedene Salze stehen heute zur Verfügung. Sie werden klassischerweise gegen chronische Krankheiten eingesetzt. Jedes Salz hat sein ganz spezifisches Einsatzgebiet. Bei Infekten und Beschwerden von Kindern sind Schüßler Salze leicht anzuwenden, haben eine sanfte Wirkung und stärken die Abwehrkräfte.

Schüßlersalze können ohne Nebenwirkungen mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Je nach Einsatzgebiet sind sie als Tablette, Lotion oder Salbe erhältlich. In unserer Apotheke erhalten Sie eine große Auswahl. Gern beraten wir Sie bei Selbstbehandlung mit Schüßlersalzen.

Zurück